Home

Der LandFrauenverein Dudensen-Bevensen

wünscht alles Gute für das neue Jahr:

Zur ersten Veranstaltung des neuen Jahres lädt der Verein am

Mittwoch, 23.01.2019, um 19:00 Uhr

ein. Zuerst findet die Jahreshauptversammlung mit Wahl statt, anschließend berichtet Referent Erhard Haufe zu "Imkerei heute".

Gäste sind, wie immer, herzlich willkommen!

Kaffee trinken 70+

Es ist schon eine Tradition des LandFrauenvereins Dudensen-Bevensen, mit seinen über 70 Jahre alten Mitgliedern eine Fahrt in die nähere Umgebung zu machen. In diesem Jahr wurde "Dat gesellige Hus", ein Café in Schessinghausen im Nachbarkreis Nienburg besucht. Beim Kaffeetrinken erfuhren die Teilnehmer von Gudrun Block viel über den Ort, der in Form von zwei Achten angelegt ist und dessen Ziegeleien die Steine für den Aufbau Nienburgs um das Jahr 1800 herstellten. Nach einem Rundgang durch den großen Garten und eine Tour durch das Dorf wurde mit vielen neuen Eindrücken die Heimfahrt angetreten.

Heigln

Ab Anfang August 2018 hat sich eine aktive Gruppe um Gerlinde Thiede versammelt und sich regelmäßig mit viel Spaß zum Heigln getroffen.

Radtour

Am Mittwoch, 15.08.2018, findet unsere diesjährige Radtour statt. Wir wollen u. a. die Weberei Seegers besichtigen. Anmeldungen nimmt Heike Wetscheck, Telefon 05034 4211, entgegen.

Vorstandswechsel

Turnusgemäß fanden während der Jahreshauptversammlung Wahlen statt. Nach mehr als zwölf Jahren Vorstandsarbeit stand Heidi Lüßenhop nicht mehr zur Wahl. Ihr Amt übernehmen nun gemeinsam als Team Lore Niemeyer (links) und Heike Wetscheck (rechts).

Neuer und alter Vorstand


von links: Heike Diekmann (stellvertretende Schriftführerin), Lore Niemeyer (Vorsitzende), Margrit Mehring (Kassenführerin), Heidi Lüßenhop (ehem. Vorsitzende), Angela Zettel (Ortsvertrauensfrau), Heike Wetscheck (Vorsitzende), Julia Niemeyer (Beisitzerin), Uschi Hulke (stellv. Kassenführerin), Martina Hiersemann (ehem. OVF), Karin Hahn (Beisitzerin). Auf dem Bild fehlen: Heidemarie Eckardt (Schriftführerin) und Sandra Büchau (ehem. OVF).

 

Ehrungen und Verabschiedungen

Zu den letzten offiziellen Aufgaben von Heidi Lüßenhop gehörte die Ehrung und Verabschiedung verdienter Mitglieder. (von links: Heidi Lüßenhop, Heidi Tittel (25 J.), Elisabeth Leseberg (45 J.), Sandra Büchau (wurde als OVF verabschiedet), Marlies Krause (40 J.), Brigitte Braun (25 J.), Martina Hiersemann (wurde als OVF verabschiedet), Angela Zettel (25 J.) und Heike Wetscheck (25 J.). Auf dem Bild fehlen Elfriede Gehle (45 J.) und Lore Heine (45 J.).

250 EUR für den Clinic-Clown

Während der Weihnachtsfeier 2017 hat der LandFrauenverein in der sogenannten Tellersammlung Geld für die gute Sache gesammelt. Nun haben Lore Niemeyer (links) und Heidemarie Eckardt (2. von rechts) den Betrag von 250 EUR im Klinikum der Region in Neustadt a. Rbge. übergeben.